Philipp Maurer Murbach

Dipl. Forsting. ETH / Raumplaner ETH NDS SIA

info@philippmaurer.ch
Mitglied beim Forum pro Wallisellen und bei den Grünen
Geboren am 2. November 1963

Am 15. April 2018 wird der Gemeinderat von Wallisellen neu gewählt. Ich trete an, um einen der vier vakanten Sitze zu besetzen. Nach vielen Jahren mit politischem Engagement auf lokaler und kantonaler Ebene bin ich bereit, meine Erfahrung und mein Wissen in den Gemeinderat einzubringen. Und nebenbei: Der Traktor steht für frische Zugkraft in diesem Gremium.

Link zum Artikel im Anzeiger von Wallisellen vom 22.2.2018: Mit Vollgas in den Gemeinderat

Meine Positionen

Vom Dorf zur Stadt

Wallisellen wächst. Bereits haben wir über 16'000 Einwohner und in 10 bis 15 Jahren könnten es 20'000 sein.  Ich mache mich dafür stark, dass auch in der Wachstumsphase Qualitätsaspekte nicht auf der Strecke bleiben.

Umweltaspekte ernst nehmen

Ich setze mich ein für eine hohe Artenvielfalt, für den Schutz wertvoller Lebensräume von Pflanzen und Tiere und für die Förderung erneuerbarer Energien. Auch auf Gemeindeebene können wir einen Beitrag leisten, um die Ziele des Klimaschutzes zu erreichen.

Kultur und Kulturgut

Wir Menschen sind kreativ. Kulturelle Aktivitäten bereichern unser Leben, schaffen Identität mit einem Ort und bringen Menschen mit unterschiedlichsten Herkünften zusammen. Ich will die Rahmenbedingungen für ein reichhaltiges kulturelles Leben in Wallisellen weiterentwickeln.

Menschen

Wallisellen ist der Wohnort von Menschen mit unterschiedlichsten Hintergründen. Ich trage dazu bei, dass sie sich hier wohlfühlen können, auch wenn sie erst kurze Zeit hier sind oder nur vorübergehend, hier zur Schule gehen oder den Lebensabend verbringen.

Finanzen

Meine Grundsatz heisst: Nicht sparen um jeden Preis, sondern gute Leistungen erbringen, für die  eine Nachfrage besteht und die  ihr Geld wert sind. Ich bin es gewohnt, unternehmerisch und langfristig zu denken.

Über mich

Ich lebe seit 1989 in Wallisellen, bin verheiratet und Vater von drei Kindern im Alter von 14, 16 und 17 Jahren. Wir wohnen im Zentrum von Wallisellen in einer kleinen, selbstverwalteten Wohnbaugenossenschaft. Geboren und aufgewachsen bin ich in Zürich. Ich lese viel, mag die Berge, spiele Klavier und höre gern amerikanische Roots-Musik.

Ich pflege Hochstamm-Obstbäume mit dem Naturschutzverein Mittleres Glatttal, bin Mitglied bei Public Eye, bei Pro Velo, bei Domus Antiqua Helvetica, im Vorstand des Pfadikorps Glockenhof und im Stiftungsrat der Stiftung Baustelle Denkmal. Während 17 Jahren war ich Finanzvorstand unserer Wohnbaugenossenschaft.

Berufliches

Inhaber und Geschäftsführer der BauSatz GmbH

2009 - 2011 und 2014 bis heute

Beratung, Projektentwicklung, Begleitung von strategischen Prozessen, Erarbeitung von Konzepten im Bereich Raumplanung, Landschaft, Baukultur, Ortsbildschutz, Denkmalpflege

Leiter Geschäftsbereich Betriebe bei Grün Stadt Zürich

2012 - 2014

Mitglied der Geschäftsleitung, Leiter der Land- und Forstwirtschaft, der Stadtgärtnerei und derWerkstätten und Logistik

Geschäftsführer des Schweizer Heimatschutz

1997 - 2008

Leitung der Geschäftsstelle einer Schweizer NPO/NGO mit 25 Kantonalsektionen und 27'000 Mitgliedern und Gönner*innen

Was ich mag...

...den Hof unserer Genossenschaft
... meinen Bührer Jahrgang 1953

...und vieles mehr!

... das Haus  in Morissen
... die Vielfalt vonObstsorten

© Copyright Philipp Maurer